Der Verband wurde am 21. August 1948 in Berlin-Schöneberg als „Interessengemeinschaft des Garagen- und Tankstellengewerbes" mit zunächst 7 Gründungsmitgliedern gegründet.

Nach Anerkennung durch die amerikanische Militärregierung im Dezember 1948, erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister im Februar 1949.

Am 1. März 1950 wurde die hauptamtliche Geschäftsstelle errichtet.

Im Mai 1950 erfolgte die Namensänderung in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes e.V. Berlin", welcher 1992 nach der Öffnung der Mauer in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes Berlin-Brandenburg e.V." und 2007 nach Absprache mit Mecklenburg Vorpommern in „VGT Verband des Garagen- und Tankstellengewerbes Nord-Ost e.V." umbenannt wurde.

login

Aktuelles

Alle Nachrichten im Archiv →


04.02.2020

Rundschreiben 02/2020

  1. Neue Kraftstoffkennzeichnungsaufkleber endlich im Bundesgesetzblatt
  2. Nur noch 7 % Umsatzsteuer bei Menstruationsartikeln
  3. Prepaid-Karten: Schwellenanhebung bei der Identifizierungspflicht nach Geldwäschegesetz
  4. Geändertes Berufsbildungsgesetz (BBiG)

weiterlesen →


07.01.2020

Rundschreiben 01/2020

  1. Basiszinssatz seit 1.1.2020 und Auswirkungen auf den Verzugszinssatz
  2. Sozialversicherungsrechtliche Änderungen

weiterlesen →


12.12.2019

Rundschreiben 14/2019

  1. Neue Rechtsprechung zum Befristungsrecht
  2. Zum 1.1.2020 tritt das Berufsbildungsmodernisierungsgesetz in Kraft
  3. EFT, bft und Sprit+ laden zum Fachkongress "Digitale Lösungen" ein
  4. Beitragssatz Arbeitslosenversicherung

weiterlesen →